Transfeminin

Der Begriff transfeminin beschreibt Menschen, die bei der Geburt nicht dem weiblichen Geschlecht zugewiesen wurden, die sich aber (teilweise) als weibliche oder mehr mit Femininität als mit Maskulinität identifizieren.

Autor: Luca
Quelle, Quelle